Bitcoin toipuu upotuksesta arvoon 11 100 dollaria, mutta osuu seinään 11 ​​800 dollarilla.
BTC / USD todennäköisesti omaksuu tuen 61,8% Fibonacci -tasolle ja käynnistää operaation uudelleen noustakseen yli 12 000 dollaria.

Bitcoin-hinta on osoittanut joustavuutta viikon alusta lähtien

Tämä viikko aloitettiin yli 12 000 dollarin vauhdilla, mutta BTC osui seinälle 12 084 dollarilla (Coinbase). Kääntyminen otti hintojen nousun mukana kiireellisyyden 11 000 dollarin alueelle. Pyrkikää pitämään lähempänä kriittistä tasoa 12 000 dollarilla menettänyt pitoa suurimman salausvaluutan vetäessä koko markkinan tuoreeksi. BTC / USD tutki tasoja lähellä 11 000 dollaria, mutta tuki 11 100 dollarilla antoi sonnille taistelumahdollisuuden kääntymiseen.

Toipuminen viimeisen 24 tunnin aikana on ollut tasaista ja johdonmukaista paitsi sillä, että myyntipaineet ovat olemassa. Esimerkiksi Bitcoin Code nousi yli 11 500 dollarin ja vastus 11 600 dollarilla, mutta ei pystynyt nousemaan myyjän ruuhkien yli 11 800 dollarilla.

Osallistu ja hanki 150 000 USDT: n osake

Kirjoittamishetkellä BTC laskee 11 761 dollarilla jatkuvan perääntymisen aikana 11 800 dollarista (välitön vastus). Suhteellinen voimaindeksi (RSI) osoittaa, että myyntitoiminnot voivat saada pitoa nykyisissä ja tulevissa istunnoissa.

Alkuperäisen tuen ennakoidaan olevan 61,8%: n Fibonacci-resistenssitasolla, joka otetaan viimeisen 12 084 dollarin heilahteluvälin välillä 11 120 dollarin heilahtelu alimmalta. Jos tämä tuki hajotetaan, sijoittajat voivat odottaa jakautumisen uudelleentestaamalla 11 600 dollaria (50% Fibonacci-taso). Muita pidettäviä tukitasoja ovat 100 SMA 11 643 dollarilla ja 50 SMA 11 532 dollarilla.

Huolimatta 11 800 dollarin esteestä ja meneillään olevasta vetäytymisestä, kaikki ei ole menetetty häriltä, ​​koska MACD pitää positiivista aluetta. Lisäksi sonnilla on silmät palkinnolle 12 000 dollarilla, ja siksi he eivät suostu pyrkimyksiin saavuttaa tätä kriittistä tasoa korkeampaa tasoa.

Nonostante le tensioni tra gli sviluppatori di Bitcoin Cash per l’algoritmo di difficoltà del protocollo, sembra improbabile che si verifichi un’altra spaccatura a catena.

La comunità Bitcoin Cash (BCH) è divisa sull’opportunità o meno di cambiare l’algoritmo di aggiustamento della difficoltà della criptovaluta, con un recente incontro degli sviluppatori che si è concluso con l’assalto dei partecipanti all’evento.

Il 4 agosto, Chris Pacia, lo sviluppatore principale del mercato peer-to-peer di OpenBazaar e uno sviluppatore volontario di BCH, ha twittato che „più persone escono dall’incontro perché non è stato raggiunto un consenso sull’opportunità di modificare l’algoritmo di aggiustamento della difficoltà di Bitcoin Cash.

Il co-fondatore dell’Ethereum Vitalik Buterin ha twittato in risposta che non capisce che con le persone di BCH „si preoccupano così tanto“ dato che „il vostro algo va bene così com’è“ e ha aggiunto:

„Sarò onesto; essere ottimista sul fatto che lo sviluppo di BCH migliorerà una volta che avranno tirato fuori Craig [Wright] è sicuramente una delle mie peggiori previsioni“.

Alcuni rapporti indicano che le crescenti tensioni sull’algoritmo di difficoltà possono portare a un’ulteriore divisione della catena BCH. Hayden Otto, l’onesto sostenitore australiano di BCH, ha twittato: „Continuerò a seguire la catena di Bitcoin Evolution che si sta per spezzare“.

Difficoltà algo disputa è ‚banale‘

Ma parlando con il Cointelegraph, Otto ha detto che il suo tweet era inteso come uno scherzo per „trollare“ coloro che si oppongono agli sviluppatori di ‚Bitcoin ABC‘ di BCH.

Ha minimizzato il significato del disaccordo della comunità come „una questione banale“, ma ha anche detto che „gli operativi nemici che si atteggiano a sostenitori di BCH“ stanno usando l’algoritmo di aggiustamento della difficoltà (DAA) come un problema di cuneo „per creare caos e seminare divisione“:

„Il cambiamento del DAA è stato reso un problema prioritario da poche persone selezionate che vogliono fermare i minatori che giocano il DAA corrente passando grandi quantità [di] hashish da e verso BCH – il che si traduce in tempi di estrazione dei blocchi incoerenti“, ha detto.

„Questo riguarda in realtà solo le persone che stanno depositando in borse che richiedono una quantità inutile di conferme per i depositi, ma non riguarda la stragrande maggioranza delle persone che usano BCH a titolo personale o commerciale, dove sono sufficienti 0 conferme“.

Otto dice che la forchetta è improbabile

Secondo Otto, la Bitcoin ABC ha annunciato una prossima revisione dell’algoritmo di difficoltà che verrà aggiornato il 15 novembre. Tuttavia, egli afferma che coloro che hanno spinto per l’adeguamento rimangono insoddisfatti perché l’aggiornamento proposto da ABC non si spinge così lontano come l’implementazione ‚BCHN‘ che hanno suggerito.

Nonostante il disaccordo, Otto ritiene improbabile una divisione a catena del BCHN, affermando che „il software BCHN non è ampiamente adottato dai minatori“ e quindi i suoi sostenitori „non avranno un voto di maggioranza per ottenere le modifiche desiderate alla data dell’aggiornamento“.

„Ora si affidano alla tattica della „prova dei social media“ nel tentativo di persuadere i minatori e le imprese che gestiscono ABC a capitolare e a passare al software di BCHN“.

„In questo momento tutto questo è solo una messinscena online, ma quando si tratta della data di aggiornamento, non credo che i sostenitori del BCHN seguiranno su qualsiasi cosa. Saranno una catena di minoranza e un’altra divisione sarebbe catastrofica per chiunque segua la catena di minoranza“, ha concluso Otto.

Spannungen flackern auf: Ist Bitcoin-Bargeld auf dem Weg zu einer weiteren ‚katastrophalen‘ Gabel?

Trotz aufflammender Spannungen zwischen den Entwicklern von Bitcoin Cash wegen des Schwierigkeitsalgorithmus des Protokolls scheint eine weitere Kettenspaltung unwahrscheinlich.

Die Bitcoin Cash (BCH)-Community ist geteilter Meinung darüber, ob der Algorithmus zur Anpassung des Schwierigkeitsgrads bei Bitcoin Circuit der Kryptowährung geändert werden soll, wobei ein kürzlich abgehaltenes Entwicklertreffen, wie berichtet wurde, mit Teilnehmern endete, die aus der Veranstaltung stürmten.

Am 4. August twitterte Chris Pacia, der leitende Entwickler des Peer-to-Peer-Marktplatzes OpenBazaar und ein freiwilliger BCH-Entwickler, dass „mehrere Personen das Treffen verlassen“, da kein Konsens darüber erzielt wurde, ob der Schwierigkeitsalgorithmus von Bitcoin Cash geändert werden sollte.

Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin twitterte als Antwort, dass er nicht versteht, dass BCH-Leute „sich so sehr kümmern“, da „Ihr Algo in Ordnung ist, so wie es ist“, und fügte hinzu:

„Ich will ehrlich sein; optimistisch zu sein, dass sich die Entwicklung des BCH verbessern würde, sobald sie Craig [Wright] rausgeholt haben, sieht definitiv nach einer meiner schlechteren Vorhersagen aus“.

Einige Berichte deuten darauf hin, dass wachsende Spannungen über den Schwierigkeitsalgorithmus zu einer weiteren BCH-Kettenspaltung führen könnten. Der unverblümte australische BCH-Befürworter Hayden Otto twitterte: „Ich werde bei dieser kommenden Kettenspaltung an der Bitcoin Cash (BCH)-Kette festhalten“.

Schwierigkeitsalgo-Streit ist „trivial

Aber im Gespräch mit Cointelegraph sagte Otto, sein Tweet sei als Witz gemeint, um die Gegner der BCH-Kernentwickler von ‚Bitcoin ABC‘ zu „trollen“.

Er spielte die Bedeutung der Uneinigkeit der Gemeinschaft als „eine triviale Angelegenheit“ herunter, sagte aber auch, dass „feindliche Agenten, die sich als BCH-Anhänger ausgeben“, den Algorithmus zur Schwierigkeitsanpassung (DAA) als Keil benutzen, „um Chaos zu schaffen und Spaltung zu säen“:

„Die Änderung des DAA wurde von einigen wenigen Leuten zu einem vorrangigen Thema gemacht, die verhindern wollen, dass die Bergleute den aktuellen DAA ausnutzen, indem sie große Mengen [von] Haschisch nach und von BCH wechseln – was zu uneinheitlichen Blockabbauzeiten führt“, sagte er.

„Dies betrifft eigentlich nur Leute, die bei Börsen einzahlen, die eine unnötige Menge an Bestätigungen für Einzahlungen benötigen, aber es betrifft nicht die große Mehrheit der Leute, die BCH in persönlicher oder geschäftlicher Eigenschaft nutzen, wo 0 Bestätigungen ausreichen.

Otto sagt, dass eine Abspaltung unwahrscheinlich ist

Laut Otto kündigte Bitcoin ABC eine bevorstehende Überholung des Schwierigkeitsalgorithmus beim nächsten geplanten Upgrade von BCH am 15. November an. Er versichert jedoch, dass diejenigen, die auf die Anpassung bei Bitcoin Circuit gedrängt haben, nach wie vor unzufrieden sind, weil das von ABC vorgeschlagene Upgrade nicht so weit geht wie die von ihnen vorgeschlagene ‚BCHN‘-Implementierung.

Trotz der Meinungsverschiedenheiten hält Otto eine Kettenspaltung des BCHN für unwahrscheinlich, da die „BCHN-Software von den Bergarbeitern nicht allgemein angenommen wird“ und daher ihre Befürworter „keine Mehrheit haben werden, um ihre gewünschten Änderungen zum Upgrade-Datum durchzusetzen“.

„Sie verlassen sich jetzt auf ‚Beweise für soziale Medien‘-Taktiken, um Bergleute und Unternehmen, die ABC betreiben, zur Kapitulation und zum Umstieg auf die BCHN-Software zu bewegen.

„Im Moment ist das alles nur Online-Posting, aber wenn es um das Upgrade-Datum geht, glaube ich nicht, dass die BCHN-Anhänger irgendetwas durchziehen werden. Sie werden eine Minderheitenkette sein, und eine weitere Spaltung wäre katastrophal für jeden, der der Minderheitenkette folgt“, schloss Otto.

Zastrzeżenie: Wyniki następującej analizy stanowią próbę przewidzenia zmian cen Bitcoin Cash do drugiego tygodnia sierpnia.

Cena Bitcoin Cash’a zanotowała znaczący wzrost w ciągu ostatnich 7 dni. W rzeczywistości, od 25 lipca cena monety widelcowej wzrosła o ponad 33%. To była interesująca zmiana, ponieważ od czasu katastrofy z 12 marca, działania cenowe Bitcoin Cash’a były ograniczone pomiędzy 215 a 269 dolarami. Jednakże, jak wspomniano, w tym tygodniu odbył się bardzo potrzebny rajd.

Altcoins, w ogóle, zawsze mają tendencję do ścisłego naśladowania akcji cenowej Bitcoin. Tak było w przypadku, gdy moneta królewska przeszła obok pożądanego znaku $11k, z Bitcoin Cash tagging wzdłuż również. W rzeczywistości, zgodnie z danymi dostarczonymi przez CoinMetrics, korelacja BTC-BCH wzrastała w czasie pisania, po spadku w ciągu ostatniego miesiąca.

W czasie prasy, Bitcoin Cash był notowany na poziomie 309 dolarów, z kryptokur walutą zajmującą piąte miejsce na wykresie CoinMarketCap z limitem rynkowym 5,6 mld dolarów. W ciągu ostatnich 24 godzin, cena BCH odnotowała wzrost o 6,3% i odnotowała 24-godzinny wolumen obrotu na poziomie 2,1 miliarda dolarów.

1-dniowy wykres Bitcoin Cash

Według dziennych wykresów kryptońskich, cena Bitcoin Cash’a wyłamała się z formacji kanału zstępującego. Cena została zamknięta w formacji od kwietnia i zgodnie z oczekiwaniami, nastąpił wyłom w górę, dzięki czemu cena transakcyjna BCH przekroczyła i pozostała powyżej 300 dolarów. Ponieważ cena utrzymywała się w trendzie wzrostowym, w nadchodzącym tygodniu najprawdopodobniej uderzy w natychmiastowy opór na poziomie 341 dolarów – punkt cenowy BCH odwiedzony ostatnio na początku marca tego roku.

W najbliższych tygodniach, jeśli opór na 341 dolarów trzyma, Bitcoin Cash może mieć do zniesienia jeszcze jedną korektę ceny. W takim scenariuszu, BCH może zobaczyć swój spadek ceny do następnego silnego wsparcia na poziomie 265 dolarów. W mało prawdopodobnym przypadku silnego niedźwiedziego sentymentu dla BCH, moneta może również polegać na dwóch kolejnych podporach po 236 USD i 215 USD.

Zgodnie ze wskaźnikami ceny BCH, linia MACD przeszła przez byczą przeprawę tydzień temu, a jej odwrócenie nie wydawało się możliwe w czasie prasy. Wskaźnik RSI również sygnalizował podobne odczucia, ponieważ znalazł się dobrze w strefie wykupu.

Wniosek

Bitcoin Cash prawdopodobnie spróbuje przetestować opór na 341 dolarów w nadchodzącym tygodniu, po tym jak wyłamał się z poprzedniej formacji cenowej. W przypadku, gdy opór jest silny, w pierwszych dwóch tygodniach sierpnia, BCH prawdopodobnie zauważy korektę. Jednakże, zgodnie ze wskaźnikami, cena może po prostu utrzymać obecny trend wzrostowy na wykresie.


Sovise Academy student

 

Investments in any type of asset, including the price of Bitcoin Trader, are influenced by an enormous multitude of factors, and probably the most important are the macroeconomic indicators, attached to the economic calendar.

Among these indicators we find such important results as GDP growth, the variation of non-farm payrolls, or interest rate decisions

This calendar also includes other important events, mainly of a geopolitical nature, such as press conferences offered by governors, main summits and conferences, elections; as well as the announcement of the different relevant holidays that usually reduce monetary activity.

Influence of the economic calendar on the markets

This calendar is most often used by currency and derivative traders. This is because macroeconomic indicators, being a data that shows the health of a country, directly influences the price of different fiat currencies.

However, they are not the only ones who use them; even other assets such as stocks, bonds, indices, gold, oil or the price of Bitcoin itself, are affected by geopolitical events and macroeconomic data.

In the financial markets everything is connected, and the main vehicle for trading in them is fiat money.

Generally we see gold, silver, or oil sold in dollars; therefore a strong fluctuation of this currency, will affect your position against assets such as those named.

But it’s not just the connection. Commodity prices are affected by indicators such as the unemployment rate, consumption, or interest rates.

The release of new building permits in the U.S. may boost the S&P 500 sharply, as it is an index that tracks the growth of the U.S. economy. The same could happen with the DAX in Germany, or the NIKKEI 225 in Japan.

When interest rates vary, government bonds are one of the main assets to be affected. If the central bank decides to rise, bond prices can fall, and the opposite is also true.

Bitcoin will be interesting again

How does the economic calendar influence the price of Bitcoin?
Just as the share price is mainly affected by announcements regarding the growth or slowdown of the company, crypto currencies in general are largely driven by fairly direct factors, such as developments in the code and increased adoption.

However, this does not mean that they are totally unrelated to other markets. For example, interest rates may currently be a major influence on the price of Bitcoin.

Immediately, a country’s currency is affected when interest rates vary. When a rate is low, the currency of the country where it was adjusted increases its price; and consequently it is stronger against different assets.

Interest rates are low when you want to encourage consumption, and although it is usually a rescue measure, in the long term it usually triggers inflation.

C’est risqué, mais cela peut être fait: Andreas Antonopoulos dit que l’utilisation d’une plate-forme DeFi est le meilleur moyen de gagner un revenu passif avec BTC.

Un revenu passif peut être gagné sur les avoirs en Bitcoin, a déclaré Antonopoulos dans un flux en direct

La meilleure façon de le faire est d’utiliser une plateforme DeFi, telle que MakerDAO.
En utilisant DeFi, les détenteurs de Bitcoin Up peuvent convertir leurs actifs dans une devise différente et gagner des intérêts en les prêtant.
C’est le rêve ultime: gagner de l’argent avec peu ou pas d’effort. Ou encore mieux: le faire avec la crypto-monnaie .

L’entrepreneur technologique, auteur et promoteur du Bitcoin, Andreas Antonopoulos, a révélé la meilleure façon de gagner un revenu passif avec Bitcoin. Mais, bien sûr, cela comporte certains risques.

La meilleure façon, a- t- il déclaré dans une émission de questions-réponses en direct ce week-end, est d’utiliser les mots à la mode les plus en vogue dans l’espace cryptographique aujourd’hui: DeFi (c’est la «finance décentralisée» pour les non-initiés).

DeFi travaille à révolutionner les services bancaires traditionnels en en créant de nouveaux qui fonctionnent sur la blockchain Ethereum et en supprimant le besoin d’intermédiaires généralement rencontrés avec les banques. L’idée est que tout le monde, y compris ceux qui n’ont généralement pas accès à ces services, pourra emprunter, prêter et épargner.

Antonopoulos a expliqué que vous pouvez «mettre votre capital au travail» via DeFi. En particulier, vous pouvez utiliser une plate-forme DeFi pour prêter et gagner de l’intérêt avec Bitcoin qui, autrement, serait simplement assis, MakerDAO étant la meilleure plate-forme pour le faire.

Avis d’experts sur la sécurité en 1 jour

ConsenSys Diligence est à la pointe de la cryptographie offensive, de la technologie blockchain et de l’analyse d’incitation économique.

MakerDAO est la deuxième plus grande plateforme DeFi. Il a deux jetons, MKR et Dai. Le token Dai Antonopoulos référencé est un stablecoin, arrimé au dollar américain, utilisé pour les prêts.

Lorsqu’un prêt est souscrit sur MakerDAO, Dai est créé. C’est la monnaie que les utilisateurs empruntent et remboursent.

„Le revenu passif, c’est quand vous mettez votre capital au travail, et cela comporte certains risques“, a déclaré Antonopoulos. «Une autre option consiste à utiliser un contrat DeFi. Ici, vous pouvez convertir votre Bitcoin en Ether ou directement en Dai et le mettre dans une plate-forme où vous pouvez prêter ce Dai. “

Mais il a ajouté que le passage de la plate-forme Bitcoin à la plate-forme Ethereum comporte des risques: «Vous allez passer de Bitcoin à une plate-forme basée sur Ethereum, et la sécurité n’est pas tout à fait équivalente. Ethereum a des avantages et de la flexibilité et en conséquence, il paie un petit prix en sécurité.

«Vous vous exposez à une variété de nouveaux risques. Vous pouvez avoir des augmentations du prix du gaz, ce qui entraîne d’autres problèmes en cascade. Et tout cela peut vous faire perdre une partie ou la totalité de votre capital investi », a-t-il déclaré.

„Il est presque impossible de garantir qu’un contrat intelligent n’a pas de bogues, et comment ces bogues interagissent avec les risques de plate-forme sous-jacents, encore une fois, vous prenez un gros risque là-bas – un risque beaucoup plus grand que de simplement le maintenir“, a déclaré Antonopoulos – ajoutant que lui-même a réussi à «générer un capital d’appoint» en utilisant de telles plateformes DeFi.

Malgré les risques, Antonopoulos a déclaré que l’utilisation de DeFi est probablement le meilleur moyen de gagner de l’argent grâce aux avoirs Bitcoin lorsque la méthode éprouvée précédente ne fonctionne plus:

„Vous pouvez retirer votre Bitcoin et le convertir et acheter un millier d’altcoins et les regarder tous s’écraser de 98% et vous demander pourquoi votre stratégie de day trading n’a pas fonctionné“, a-t-il déclaré.

Si vous avez suffisamment de Bitcoin pour risquer de perdre un investissement, DeFi peut être l’option pour vous.

Sinon, vous devrez probablement vous en tenir à la méthode HODLing ennuyeuse mais relativement moins risquée – et espérons que Bitcoin dépassera les 10 000 $ cette année.

Ethereum bereitet sich wahrscheinlich auf einen starken Anstieg über 250 $ vor: Rallye ist noch nicht vorbei

Ethereum wird oberhalb der Unterstützungsniveaus von 240 USD und 230 USD gegenüber dem US-Dollar gut gehandelt. Der ETH-Kurs scheint sich auf einen starken Anstieg über die Widerstandsniveaus von $250 und $255 vorzubereiten.

ETH-Kurs handelt in einem Aufwärtstrend bei Bitcoin Evolution

Der ETH-Kurs handelt in einem Aufwärtstrend bei Bitcoin Evolution oberhalb der $230-Unterstützungszone gegenüber dem US-Dollar. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der 250 $-Marke könnte eine deutliche Aufwärtsbewegung auslösen.
Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $245.
Die Paarung könnte auch nach unten korrigieren, aber Rückgänge werden wahrscheinlich in der Nähe der $230 und $228 Gebote bleiben.

Ethereum-Preis könnte sich wieder erholen

In der vergangenen Woche kletterte Ethereum über die Widerstandsmarke von $250 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis handelte bis auf $253 und begann später eine Abwärtskorrektur unterhalb der Unterstützung von $240.

Der Preis schnellte unter die Niveaus von $235 und $230. Er fand jedoch eine starke Unterstützung in der Nähe von $225 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Ether kletterte wieder über die 235 $-Marke und holte den Großteil seiner Verluste wieder auf.

Er handelte über dem 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Höchststand von $253 auf den Tiefststand von $230. Er hat nun Mühe, die Widerstandsmarken von $244 und $245 zu überwinden. Auch auf der 4-Stunden-Chart der ETH/USD bildet sich ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $245.

Ethereum-Preis

Das 61,8% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $253-Hoch auf das $230-Schwungtief liegt ebenfalls nahe der $245-Marke. Sollte Ethereum also den $245-Widerstand überwinden, könnte es weiter über die Widerstandsmarke von $250 steigen.

Ein sofortiger Widerstand befindet sich nahe dem $253-Hoch, über dem die Chancen auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung der $260- und $265-Niveaus in naher Zukunft hoch sind.
Weitere Einbrüche an der ETH?

Wenn Ethereum sich nicht über den Widerstandswerten von $245 und $250 halten kann, besteht die Chance auf einen weiteren Rückgang. Eine anfängliche Unterstützung bei Bitcoin Evolution liegt nahe dem Niveau von $232.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des $230-Levels und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden). Bleibt der Kurs nicht über der Unterstützung bei $230, werden die Bären wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen und der Äther könnte in Richtung der $220-Marke fallen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD steht kurz davor, sich in die zinsbullische Zone zu bewegen.
  • 4 Stunden RSI – Der RSI für ETH/USD liegt derzeit deutlich über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $230
  • Haupt-Widerstandsebene – $250

Bitcoin hält sich mit 9.500 $ stark: Ein Argument für die Stärkung der Zuversicht

Bitcoin ist heute um mehr als 2% gestiegen und handelt über $9.500 gegenüber dem US Dollar. BTC handelt in einer positiven Zone und könnte sich über die Widerstandswerte von 9.800 $ und 10.000 $ erholen.

wichtigen rückläufigen Trendlinie bei Bitcoin Profit mit einem Widerstand

Bitcoin zeigt viele positive Anzeichen oberhalb des Pivot-Levels von $9.500.
Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur in Richtung der 9.200 $-Zone erholte sich der Preis deutlich.
Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) gab es einen Durchbruch oberhalb einer wichtigen rückläufigen Trendlinie bei Bitcoin Profit mit einem Widerstand nahe $9.570.
Solange die Paarung über der Unterstützung bei $9.300 liegt, wird sie sich wahrscheinlich über die $9.800-Marke hinaus beschleunigen.

Bitcoin bleibt im Aufwärtstrend

In der vergangenen Woche sprang die Bitcoin höher und durchbrach den Widerstandsbereich von 9.300 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis handelte mit einer positiven Tendenz und pendelte sich über dem Niveau von 9.300 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Es gab eine leichte Abwärtskorrektur aus der 9.600-Dollar-Zone, aber der gleiche 9.300-Dollar-Bereich fungierte als Unterstützung. Der Preis blieb stabil und wurde über dem 61,8% Fib-Retracement-Level des wichtigsten Rückgangs vom Höchststand von 9.943 $ auf den Tiefstand von 8.650 $ gehandelt.

Darüber hinaus gab es einen Durchbruch oberhalb einer wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $9.570 auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung. Bitcoin handelt jetzt schön über dem 76,4% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom $9.943-Hoch auf $8.650-Tief

Es sieht so aus, als würde der Preis wahrscheinlich weiter in Richtung der Niveaus 9.750 $ und 9.800 $ steigen. Der erste große Widerstand liegt in der Nähe der Niveaus von 9.950 $ und 10.000 $. Die nächste große Hürde für die Haussiers liegt nahe der 10.500 $-Marke, über der der Preis wahrscheinlich in Richtung der 11.200 $- und 11.500 $-Marke steigen wird.

Dips in BTC unterstützt

Kurzfristig könnte der Bitcoin-Preis unter 9.600 $ korrigiert werden. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe der unterbrochenen Trendlinie oder bei $ 9.580. Die erste wichtige Unterstützung befindet sich nahe dem $9.430-Level und einer anschließenden zinsbullischen Trendlinie auf demselben Chart.

Die Hauptunterstützung bildet sich nahe der 9.300 $-Marke und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Jegliche weiteren Verluste könnten zu einem starken Rückgang führen und der Preis könnte wieder die 9.000 $-Marke oder 8.800 $ erreichen.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD gewinnt in der zinsbullischen Zone an Tempo.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit deutlich über der 60er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $9.300

Am Donnerstag (21. Mai), nur einen Tag vor dem Bitcoin Pizza Day, schloss sich Christie Pearce Rampone, eine ehemalige Kapitänin der US-amerikanischen Frauenfußballnationalmannschaft (USWNT), der Krypto-Community an, indem sie mit Hilfe ihr „erstes Stück #Bitcoin“ kaufte von Catherine Coley, CEO von Binance.US.

Pearce Rampone (oder „Captain America“, wie viele ihrer Fans sie gerne nennen) ist eine legendäre amerikanische Fußballspielerin.

Sie „ging 2017 als Profispielerin in den Ruhestand und arbeitet derzeit als Broadcast-Analystin für FOX Sports.“

Sie hat fünf Mal für die USA bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft gespielt und war die Kapitänin der Mannschaft von 2015, die die Weltmeisterschaft 2015 gewann hier (als die USA Japn im Finale mit 5: 2 besiegten). Während ihrer Zeit bei der USWNT spielte sie in 19 WM-Spielen der Frauen und war 113 Mal Kapitänin der Mannschaft.

Pearce Rampone ist außerdem dreimaliger Olympiasieger und gewann Meistertitel bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, 2008 in Peking und 2012 in London.

Gestern gab Pearce Rampone Binance.US-CEO Catherine Coley ein Interview. In diesem Interview gab es zwei Fragen zu Krypto.

Bitcoin

Auf die Frage, was sie über Bitcoin weiß, antwortete Pearce Rampone:

„Wie wir im Sport sagen, bin ich gerade ein Anfänger in Bitcoin. Aber ich weiß, dass es eine digitale Währung ist, die am beliebtesten und wertvollsten ist, die wir gerne hören, und dass es nur ein begrenztes Angebot gibt .

„Also willst du früh einsteigen und offensichtlich wie beim Sport, du willst dich weiterbilden und deshalb bin ich so aufgeregt, mit dir zu reden.“

Coley fragte Pearce Rampone auch, wie sie sich generell zu Krypto fühle.

Dies war die Antwort:

„Ich bin aufgeregt. Weißt du, ich denke, als Athlet bist du immer in dieser Wachstumsphilosophie. Du lernst und du versuchst dich selbst zu erziehen.

„Und so fühle ich mich jetzt mit der neuen Technologie und den neuen Fortschritten und der Möglichkeit, online zu gehen und die Kontrolle über Ihre eigenen Investitionen zu haben. Ich bin begeistert.

„Ich fühle mich also sicher. Ich bin in guten Händen. Es ist sicher. Und es ist ein Wachstumsprozess. Und genau wie beim Sport ist es jetzt ein Prozess.

„Und ich freue mich darauf, eines Tages vom Anfänger zum hoffentlich besseren zu werden.“