Investments in any type of asset, including the price of Bitcoin Trader, are influenced by an enormous multitude of factors, and probably the most important are the macroeconomic indicators, attached to the economic calendar.

Among these indicators we find such important results as GDP growth, the variation of non-farm payrolls, or interest rate decisions

This calendar also includes other important events, mainly of a geopolitical nature, such as press conferences offered by governors, main summits and conferences, elections; as well as the announcement of the different relevant holidays that usually reduce monetary activity.

Influence of the economic calendar on the markets

This calendar is most often used by currency and derivative traders. This is because macroeconomic indicators, being a data that shows the health of a country, directly influences the price of different fiat currencies.

However, they are not the only ones who use them; even other assets such as stocks, bonds, indices, gold, oil or the price of Bitcoin itself, are affected by geopolitical events and macroeconomic data.

In the financial markets everything is connected, and the main vehicle for trading in them is fiat money.

Generally we see gold, silver, or oil sold in dollars; therefore a strong fluctuation of this currency, will affect your position against assets such as those named.

But it’s not just the connection. Commodity prices are affected by indicators such as the unemployment rate, consumption, or interest rates.

The release of new building permits in the U.S. may boost the S&P 500 sharply, as it is an index that tracks the growth of the U.S. economy. The same could happen with the DAX in Germany, or the NIKKEI 225 in Japan.

When interest rates vary, government bonds are one of the main assets to be affected. If the central bank decides to rise, bond prices can fall, and the opposite is also true.

Bitcoin will be interesting again

How does the economic calendar influence the price of Bitcoin?
Just as the share price is mainly affected by announcements regarding the growth or slowdown of the company, crypto currencies in general are largely driven by fairly direct factors, such as developments in the code and increased adoption.

However, this does not mean that they are totally unrelated to other markets. For example, interest rates may currently be a major influence on the price of Bitcoin.

Immediately, a country’s currency is affected when interest rates vary. When a rate is low, the currency of the country where it was adjusted increases its price; and consequently it is stronger against different assets.

Interest rates are low when you want to encourage consumption, and although it is usually a rescue measure, in the long term it usually triggers inflation.

C’est risqué, mais cela peut être fait: Andreas Antonopoulos dit que l’utilisation d’une plate-forme DeFi est le meilleur moyen de gagner un revenu passif avec BTC.

Un revenu passif peut être gagné sur les avoirs en Bitcoin, a déclaré Antonopoulos dans un flux en direct

La meilleure façon de le faire est d’utiliser une plateforme DeFi, telle que MakerDAO.
En utilisant DeFi, les détenteurs de Bitcoin Up peuvent convertir leurs actifs dans une devise différente et gagner des intérêts en les prêtant.
C’est le rêve ultime: gagner de l’argent avec peu ou pas d’effort. Ou encore mieux: le faire avec la crypto-monnaie .

L’entrepreneur technologique, auteur et promoteur du Bitcoin, Andreas Antonopoulos, a révélé la meilleure façon de gagner un revenu passif avec Bitcoin. Mais, bien sûr, cela comporte certains risques.

La meilleure façon, a- t- il déclaré dans une émission de questions-réponses en direct ce week-end, est d’utiliser les mots à la mode les plus en vogue dans l’espace cryptographique aujourd’hui: DeFi (c’est la «finance décentralisée» pour les non-initiés).

DeFi travaille à révolutionner les services bancaires traditionnels en en créant de nouveaux qui fonctionnent sur la blockchain Ethereum et en supprimant le besoin d’intermédiaires généralement rencontrés avec les banques. L’idée est que tout le monde, y compris ceux qui n’ont généralement pas accès à ces services, pourra emprunter, prêter et épargner.

Antonopoulos a expliqué que vous pouvez «mettre votre capital au travail» via DeFi. En particulier, vous pouvez utiliser une plate-forme DeFi pour prêter et gagner de l’intérêt avec Bitcoin qui, autrement, serait simplement assis, MakerDAO étant la meilleure plate-forme pour le faire.

Avis d’experts sur la sécurité en 1 jour

ConsenSys Diligence est à la pointe de la cryptographie offensive, de la technologie blockchain et de l’analyse d’incitation économique.

MakerDAO est la deuxième plus grande plateforme DeFi. Il a deux jetons, MKR et Dai. Le token Dai Antonopoulos référencé est un stablecoin, arrimé au dollar américain, utilisé pour les prêts.

Lorsqu’un prêt est souscrit sur MakerDAO, Dai est créé. C’est la monnaie que les utilisateurs empruntent et remboursent.

„Le revenu passif, c’est quand vous mettez votre capital au travail, et cela comporte certains risques“, a déclaré Antonopoulos. «Une autre option consiste à utiliser un contrat DeFi. Ici, vous pouvez convertir votre Bitcoin en Ether ou directement en Dai et le mettre dans une plate-forme où vous pouvez prêter ce Dai. “

Mais il a ajouté que le passage de la plate-forme Bitcoin à la plate-forme Ethereum comporte des risques: «Vous allez passer de Bitcoin à une plate-forme basée sur Ethereum, et la sécurité n’est pas tout à fait équivalente. Ethereum a des avantages et de la flexibilité et en conséquence, il paie un petit prix en sécurité.

«Vous vous exposez à une variété de nouveaux risques. Vous pouvez avoir des augmentations du prix du gaz, ce qui entraîne d’autres problèmes en cascade. Et tout cela peut vous faire perdre une partie ou la totalité de votre capital investi », a-t-il déclaré.

„Il est presque impossible de garantir qu’un contrat intelligent n’a pas de bogues, et comment ces bogues interagissent avec les risques de plate-forme sous-jacents, encore une fois, vous prenez un gros risque là-bas – un risque beaucoup plus grand que de simplement le maintenir“, a déclaré Antonopoulos – ajoutant que lui-même a réussi à «générer un capital d’appoint» en utilisant de telles plateformes DeFi.

Malgré les risques, Antonopoulos a déclaré que l’utilisation de DeFi est probablement le meilleur moyen de gagner de l’argent grâce aux avoirs Bitcoin lorsque la méthode éprouvée précédente ne fonctionne plus:

„Vous pouvez retirer votre Bitcoin et le convertir et acheter un millier d’altcoins et les regarder tous s’écraser de 98% et vous demander pourquoi votre stratégie de day trading n’a pas fonctionné“, a-t-il déclaré.

Si vous avez suffisamment de Bitcoin pour risquer de perdre un investissement, DeFi peut être l’option pour vous.

Sinon, vous devrez probablement vous en tenir à la méthode HODLing ennuyeuse mais relativement moins risquée – et espérons que Bitcoin dépassera les 10 000 $ cette année.

Ethereum bereitet sich wahrscheinlich auf einen starken Anstieg über 250 $ vor: Rallye ist noch nicht vorbei

Ethereum wird oberhalb der Unterstützungsniveaus von 240 USD und 230 USD gegenüber dem US-Dollar gut gehandelt. Der ETH-Kurs scheint sich auf einen starken Anstieg über die Widerstandsniveaus von $250 und $255 vorzubereiten.

ETH-Kurs handelt in einem Aufwärtstrend bei Bitcoin Evolution

Der ETH-Kurs handelt in einem Aufwärtstrend bei Bitcoin Evolution oberhalb der $230-Unterstützungszone gegenüber dem US-Dollar. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb der 250 $-Marke könnte eine deutliche Aufwärtsbewegung auslösen.
Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $245.
Die Paarung könnte auch nach unten korrigieren, aber Rückgänge werden wahrscheinlich in der Nähe der $230 und $228 Gebote bleiben.

Ethereum-Preis könnte sich wieder erholen

In der vergangenen Woche kletterte Ethereum über die Widerstandsmarke von $250 gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis handelte bis auf $253 und begann später eine Abwärtskorrektur unterhalb der Unterstützung von $240.

Der Preis schnellte unter die Niveaus von $235 und $230. Er fand jedoch eine starke Unterstützung in der Nähe von $225 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Ether kletterte wieder über die 235 $-Marke und holte den Großteil seiner Verluste wieder auf.

Er handelte über dem 50% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom Höchststand von $253 auf den Tiefststand von $230. Er hat nun Mühe, die Widerstandsmarken von $244 und $245 zu überwinden. Auch auf der 4-Stunden-Chart der ETH/USD bildet sich ein großes kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe $245.

Ethereum-Preis

Das 61,8% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom $253-Hoch auf das $230-Schwungtief liegt ebenfalls nahe der $245-Marke. Sollte Ethereum also den $245-Widerstand überwinden, könnte es weiter über die Widerstandsmarke von $250 steigen.

Ein sofortiger Widerstand befindet sich nahe dem $253-Hoch, über dem die Chancen auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung der $260- und $265-Niveaus in naher Zukunft hoch sind.
Weitere Einbrüche an der ETH?

Wenn Ethereum sich nicht über den Widerstandswerten von $245 und $250 halten kann, besteht die Chance auf einen weiteren Rückgang. Eine anfängliche Unterstützung bei Bitcoin Evolution liegt nahe dem Niveau von $232.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des $230-Levels und des 100 einfachen gleitenden Durchschnitts (4-Stunden). Bleibt der Kurs nicht über der Unterstützung bei $230, werden die Bären wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen und der Äther könnte in Richtung der $220-Marke fallen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD steht kurz davor, sich in die zinsbullische Zone zu bewegen.
  • 4 Stunden RSI – Der RSI für ETH/USD liegt derzeit deutlich über der 50er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $230
  • Haupt-Widerstandsebene – $250

Bitcoin hält sich mit 9.500 $ stark: Ein Argument für die Stärkung der Zuversicht

Bitcoin ist heute um mehr als 2% gestiegen und handelt über $9.500 gegenüber dem US Dollar. BTC handelt in einer positiven Zone und könnte sich über die Widerstandswerte von 9.800 $ und 10.000 $ erholen.

wichtigen rückläufigen Trendlinie bei Bitcoin Profit mit einem Widerstand

Bitcoin zeigt viele positive Anzeichen oberhalb des Pivot-Levels von $9.500.
Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur in Richtung der 9.200 $-Zone erholte sich der Preis deutlich.
Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Dateneinspeisung von Kraken) gab es einen Durchbruch oberhalb einer wichtigen rückläufigen Trendlinie bei Bitcoin Profit mit einem Widerstand nahe $9.570.
Solange die Paarung über der Unterstützung bei $9.300 liegt, wird sie sich wahrscheinlich über die $9.800-Marke hinaus beschleunigen.

Bitcoin bleibt im Aufwärtstrend

In der vergangenen Woche sprang die Bitcoin höher und durchbrach den Widerstandsbereich von 9.300 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis handelte mit einer positiven Tendenz und pendelte sich über dem Niveau von 9.300 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Es gab eine leichte Abwärtskorrektur aus der 9.600-Dollar-Zone, aber der gleiche 9.300-Dollar-Bereich fungierte als Unterstützung. Der Preis blieb stabil und wurde über dem 61,8% Fib-Retracement-Level des wichtigsten Rückgangs vom Höchststand von 9.943 $ auf den Tiefstand von 8.650 $ gehandelt.

Darüber hinaus gab es einen Durchbruch oberhalb einer wichtigen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe $9.570 auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung. Bitcoin handelt jetzt schön über dem 76,4% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom $9.943-Hoch auf $8.650-Tief

Es sieht so aus, als würde der Preis wahrscheinlich weiter in Richtung der Niveaus 9.750 $ und 9.800 $ steigen. Der erste große Widerstand liegt in der Nähe der Niveaus von 9.950 $ und 10.000 $. Die nächste große Hürde für die Haussiers liegt nahe der 10.500 $-Marke, über der der Preis wahrscheinlich in Richtung der 11.200 $- und 11.500 $-Marke steigen wird.

Dips in BTC unterstützt

Kurzfristig könnte der Bitcoin-Preis unter 9.600 $ korrigiert werden. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe der unterbrochenen Trendlinie oder bei $ 9.580. Die erste wichtige Unterstützung befindet sich nahe dem $9.430-Level und einer anschließenden zinsbullischen Trendlinie auf demselben Chart.

Die Hauptunterstützung bildet sich nahe der 9.300 $-Marke und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden). Jegliche weiteren Verluste könnten zu einem starken Rückgang führen und der Preis könnte wieder die 9.000 $-Marke oder 8.800 $ erreichen.

Technische Indikatoren

  • 4-Stunden-MACD – Der MACD für BTC/USD gewinnt in der zinsbullischen Zone an Tempo.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit deutlich über der 60er Marke.
  • Hauptunterstützungsebene – $9.300

Am Donnerstag (21. Mai), nur einen Tag vor dem Bitcoin Pizza Day, schloss sich Christie Pearce Rampone, eine ehemalige Kapitänin der US-amerikanischen Frauenfußballnationalmannschaft (USWNT), der Krypto-Community an, indem sie mit Hilfe ihr „erstes Stück #Bitcoin“ kaufte von Catherine Coley, CEO von Binance.US.

Pearce Rampone (oder „Captain America“, wie viele ihrer Fans sie gerne nennen) ist eine legendäre amerikanische Fußballspielerin.

Sie „ging 2017 als Profispielerin in den Ruhestand und arbeitet derzeit als Broadcast-Analystin für FOX Sports.“

Sie hat fünf Mal für die USA bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft gespielt und war die Kapitänin der Mannschaft von 2015, die die Weltmeisterschaft 2015 gewann hier (als die USA Japn im Finale mit 5: 2 besiegten). Während ihrer Zeit bei der USWNT spielte sie in 19 WM-Spielen der Frauen und war 113 Mal Kapitänin der Mannschaft.

Pearce Rampone ist außerdem dreimaliger Olympiasieger und gewann Meistertitel bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, 2008 in Peking und 2012 in London.

Gestern gab Pearce Rampone Binance.US-CEO Catherine Coley ein Interview. In diesem Interview gab es zwei Fragen zu Krypto.

Bitcoin

Auf die Frage, was sie über Bitcoin weiß, antwortete Pearce Rampone:

„Wie wir im Sport sagen, bin ich gerade ein Anfänger in Bitcoin. Aber ich weiß, dass es eine digitale Währung ist, die am beliebtesten und wertvollsten ist, die wir gerne hören, und dass es nur ein begrenztes Angebot gibt .

„Also willst du früh einsteigen und offensichtlich wie beim Sport, du willst dich weiterbilden und deshalb bin ich so aufgeregt, mit dir zu reden.“

Coley fragte Pearce Rampone auch, wie sie sich generell zu Krypto fühle.

Dies war die Antwort:

„Ich bin aufgeregt. Weißt du, ich denke, als Athlet bist du immer in dieser Wachstumsphilosophie. Du lernst und du versuchst dich selbst zu erziehen.

„Und so fühle ich mich jetzt mit der neuen Technologie und den neuen Fortschritten und der Möglichkeit, online zu gehen und die Kontrolle über Ihre eigenen Investitionen zu haben. Ich bin begeistert.

„Ich fühle mich also sicher. Ich bin in guten Händen. Es ist sicher. Und es ist ein Wachstumsprozess. Und genau wie beim Sport ist es jetzt ein Prozess.

„Und ich freue mich darauf, eines Tages vom Anfänger zum hoffentlich besseren zu werden.“

Mit buchstäblich Millionen von kostenlosen und kostenpflichtigen Apps jeder Art und Beschreibung im Apple App Store für iOS-betriebene Geräte könnten Sie Ihr halbes Leben damit verbringen, sie alle auszuprobieren.

Aber zum Glück müssen Online-Gamer mit echtem Geld, die einen Apple-Computer oder ein iPhone oder iPad besitzen, den App-Store nicht besuchen. Das liegt daran, dass die besten Online-Casino-Apps zu 100% browserbasiert und damit leicht zugänglich sind. Außerdem sind sie aufgrund ihrer hochauflösenden Retina-Displays großartig anzuschauen.

Das liegt daran, dass die meisten Top-Online-Casinos zu 100 % reaktionsschnell sind, d. h. sie sind so konzipiert, dass sie sich an jede Plattform, jeden Computer/jedes Gerät, jedes Betriebssystem (OS) und jeden Browser anpassen lassen.

Genießen Sie Sofort-Spiele auf einem iOS-Gerät

Mit anderen Worten: Sie können jedes Apple iOS-basierte Gerät verwenden, um auf Safari zuzugreifen (oder jeden anderen Internet-Browser Ihrer Wahl), um in einer Reihe von erstklassigen Online-Kasinos zu spielen. Sie können aus Hunderten von qualitativ hochwertigen Sofort-Spielen wählen, die Sie zum Spaß im Demo-/Übungsmodus oder um echtes Geld spielen können, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

Was also die besten Casino-Anwendungen für iOS sind, ist jedes seriöse (d.h. lizenzierte und regulierte), faire, unabhängig zertifizierte und großzügige Browser-basierte Casino, das Apple-Produkte und -Benutzer anbietet.

Aber neben der richtigen Casino-App, die großartige Boni und eine riesige Auswahl an Spielen bietet, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Gerät wie ein iPhone XR, 11-Zoll iPad Pro, iPad Mini, MacBook Pro, iPhone 5s, iPhone XS Max, iPad, iMac Pro, iPhone 6 oder irgendetwas anderes mit einer aktuellen Version von iOS verwenden.

Hier sind 5 unserer besten (und definitiv nicht herunterladbaren) Online-Casino-Anwendungen für iOS.

Karamba Casino

Karamba Casino ist eine helle, farbenfrohe und einladende Casino-App mit einem papageienähnlichen Vogel als Maskottchen, der auf iOS-Geräten auftaucht. Aber schauen Sie und fühlen Sie sich abseits, es hat eine riesige und vielfältige Spielauswahl, die von vielen der besten Online-Casino-Softwarefirmen angeboten wird.

Dazu gehören Amaya Gaming, NetEnt, NextGen und NeoGames. Gemeinsam beliefern sie Karamba mit einer Vielzahl hochmoderner virtueller Video-Slots, klassischer Spielautomaten und Tischspiele wie Blackjack, Roulette, Baccarat und sogar der ein oder anderen aufregenden Video-Poker-Variante.

21Prive-Kasino

21 Das Prive Casino ist ein beliebtes Online-Casino unter iOS-Benutzern wegen seiner gewagten Auswahl an Spielen, die auf Bildschirmen in HD-Qualität so fantastisch aussehen. Obwohl es in Großbritannien lizenziert ist und von White Hat Gaming mit Sitz in London verwaltet wird, ist 21Prive ein globaler „Hotspot“ für Spiele.

Dies ist auf die Attraktivität seiner virtuellen Kasinospiele mit ihren hohen prozentualen Auszahlungen und innovativen Grafiken und Animationen zurückzuführen. Sie reichen von Spielautomaten, Tischspielen und Live-Casino-Spielen bis hin zu Roulette, Blackjack, progressiven Spielen und sogar Fun & Rubbelspielen.

Casino-Kreuzfahrt

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum iPhone-, iPad- und MacBook-Benutzer verrückt nach Casino Cruise sind, wenn man bedenkt, dass es über 1300 klassenbeste Instant Play Online-Casinospiele zur Auswahl hat, ganz zu schweigen von den vielen großzügigen und lohnenden Willkommensbonussen.

Die Spiele sind alle browserbasiert, so dass Sie sie mit einem Klick in Sekundenschnelle öffnen können. Dazu gehören Live-Casinospiele, Blackjack, Spielautomaten, Roulette und mehr. Halten Sie Ausschau nach Spielautomaten von NetEnt, da diese mit auffälligen HD & 3D-Grafiken und Animationen ausgestattet sind. NDR hat auch die besten Bonusse ohne Einzahlung von Casino Cruise

Blendendes Kasino

Obwohl Dazzle Casino für alle Plattformen geeignet ist, stellt es sich in erster Linie als mobiles Casino dar, was für Fans von Apps für iOS großartig ist. Es verfügt über Hunderte von hochwertigen Sofort-Spielen, darunter Spielautomaten, Progressives, Roulette, Blackjack und Rubbelkarten.

Der Anmeldevorgang in diesem Casino ist einfach, ebenso wie schnelle, sichere und zuverlässige Einzahlungen. Sie haben eine große Auswahl an vertrauenswürdigen Zahlungsoptionen wie MasterCard, VISA, Maestro, Neteller, Skrill, Trustly, Paysafecard, iDeal, Zimpler, GiroPay SoFort und Pay by Phone.

Energie-Kasino

Energy Casino passt perfekt zu seinem Namen, wenn man die Energie bedenkt, die Sie benötigen, um die Hunderte von würdigen Spielen von Top-Softwareanbietern zu spielen. Dazu gehören GreenTube, Big Time Gaming, BF Games, NetEnt, Play’n GO, Quickfire (Microgaming) und andere.

Sie sind bekannt dafür, dass sie Spiele produzieren, die perfekt auf die kleineren Bildschirmgrößen der Apple iPhones und iPads abgestimmt sind, so dass Sie das, was Sie an Größe verlieren, in Farbe, Klarheit und Qualität wettmachen. Zu ihren Spielkategorien gehören Spielautomaten, Tisch-, Video-Poker- und Jackpot-Spiele.

Alles aus dem Apple iOS herausholen

Wenn es darum geht, die beste Erfahrung beim Spielen von Online-Casino-App-Spielen um echtes Geld zu machen, schlagen nur wenige mobile Geräte diejenigen mit dem Apple-Logo, die mit der neuesten Version von iOS betrieben werden.

In einer neuen Sammelklage gegen den DeFi-Giganten, die Maker Foundation, wird behauptet, dass das Unternehmen die Risiken, denen Investoren im Ökosystem ausgesetzt sind, falsch dargestellt habe, was zu katastrophalen Kollateralverlusten bei MakerDAO am 12. März führte.

www t online de startseite

Die Anschuldigungen und wer profitiert

Die Klage, die am 14. April beim Bezirksgericht von Nordkalifornien eingereicht wurde, klagt drei mit Maker verbundene Unternehmen wegen Fahrlässigkeit und vorsätzlicher Falschdarstellung gegenüber Investoren oder „Inhabern von gesicherten Schuldpositionen“ an.

Gemini unterstützt den Handel mit Dai, Kettengliedern und Orchideen. Der Klage zufolge verloren die Inhaber von besicherten Schuldpositionen 8,325 Milliarden Dollar, als der Wert von Bitcoin Profit, das Maker als Sicherheit hielt, im Vergleich zu der stabilen Dollar-gebundenen Währung DAI, in der diese Kredite gehalten wurden, einbrach.

Das Risiko eines solchen Szenarios sei diesen Investoren nicht klar gewesen, heißt es in der Klage, in der auch die von Maker angekündigte Dezentralisierung kritisiert wird:

„Während sie den CDP-Inhabern gegenüber die tatsächlichen Risiken, denen sie sich ausgesetzt sahen, falsch darstellte, vernachlässigte die Maker Foundation ihre Verantwortung gegenüber ihren Investoren, indem sie die Bedingungen, die zum Schwarzen Donnerstag führten, ermutigte oder zumindest zuließ, und das alles, nachdem sie sich aktiv um Millionen von Dollar für Investitionen in ihr Ökosystem bemüht hatte.

Die Klage fordert mindestens 8,325 Milliarden Dollar Entschädigung und 20 Millionen Dollar Strafschadenersatz.

Bitso nimmt die IAD in seine Liste der Krypto-Währungen auf und wird Schulungen zu dieser Stallmünze anbieten

Schwarzer Donnerstag für Maker und neue Sammelklagen. Wie Cointelegraph berichtet, führte der Einbruch des ETH-Preises dazu, dass einige Token Lots bei grossen Schuldenauktionen gratis verkauft wurden, sowie zu Diskussionen darüber, ob die Vergleichs-Bots von Maker geschlossen werden sollten.

Im Gespräch mit Cointelegraph weigerte sich der Hauptverteidiger der Kläger, Adam Heder von Harris Berne Christensen, sich zum Schicksal des Makers zu äußern, wenn der Richter auf der Seite der Kläger stünde.

Heder bestritt auch jegliche Verbindung zu einer Reihe von Sammelklagen, die Anfang April in New York gegen ein Who-is-Who der großen Kryptogesellschaften eingereicht wurden.

Laut einem Bericht, der am 28. März 2020 von The Block veröffentlicht wurde, kämpft die führende Kryptowährung Bitcoin (BTC) weiterhin darum, ihren „sicheren Hafen“-Status inmitten der anhaltenden Finanzkrise zu etablieren, und zwar dank der verheerenden COVID-19-Pandemie.

Ist der „Safe-Hafen“-Status von Bitcoin ein ferner Traum?

Bitcoin wurde in dem Bestreben ins Leben gerufen, keine Zugabe der Finanzkrise von 2008 zuzulassen, und wird seit langem als „sicherer Hafen“ für Investitionen in Zeiten der Gefahr angepriesen, die dem Gold sehr ähnlich ist. Die erste und größte Krypto-Währung in Bezug auf die Marktkapitalisierung, Satoshi Nakamotos Bitcoin, wurde gegen Ende des spektakulären Sturzes von Lehmann Brothers Co.

Bitcoin WeltSeitdem ist ein wichtiger USP der BTC ihre vermeintlich unkorrelierte Beziehung zu den traditionellen Aktienmärkten. Nach neuen Untersuchungen von The Block war Bitcoin jedoch in jüngster Zeit relativ stark mit dem Aktienmarkt korreliert. Dies ist interessant, da laut Daten von Anfang dieses Jahres die Korrelation zwischen Bitcoin und dem S&P 500 Index tatsächlich negativ war.

Für den Uneingeweihten bezieht sich der Wert der Korrelation zwischen Bitcoin Trader und dem Aktienmarkt auf die Bewegungsrichtung, in die sich die beiden Märkte bewegen. Eine positive Korrelation würde zum Beispiel bedeuten, dass sich die beiden Märkte in die gleiche Richtung bewegen würden. Umgekehrt impliziert eine negative Korrelation eine umgekehrte Preisbeziehung zwischen den beiden Märkten, d.h. sie bewegen sich in entgegengesetzte Richtungen.

Der Bericht von The Block, liest sich zum Teil:

„Bis in den März hinein bewegte er sich jedoch in den positiven Bereich und erreichte einen Höchststand von 0,32. Der Vertrag zwischen der negativen Korrelation im Januar und der positiven Korrelation im März. – beide statistisch signifikant – zeigt eine interessante Entwicklung.“

Die positive Korrelation könnte bald verschwinden

Der Block-Forscher Larry Cermak fügte jedoch hinzu, dass die derzeitige Korrelation nicht ausreicht, um zu beweisen, dass sich die beiden Märkte zwangsläufig immer in die gleiche Richtung bewegen werden. Cermak sagte, dass die Korrelation zwischen den beiden Märkten genauso schnell wieder verschwinden kann, wie sie sich gezeigt hat. Er fügte jedoch auch hinzu, dass es bisher keine Anzeichen dafür gibt, dass dies geschieht.

In einer ähnlichen Nachricht berichtete BTCManager am 23. März 2020, wie die COVID-19-Pandemie als Lackmustest für den lang ersehnten Safe-Hafen-Status von Bitcoin fungieren könnte. Ob dies auf lange Sicht zutrifft, wird die Zeit zeigen.

Die Aktien- und Ölmärkte haben ihren Rückgang am Mittwoch auf neue Tiefststände ausgedehnt, da die Investoren inmitten der COVID-19-Pandemie in Eile sind, um zu kassieren. Bitcoin hat in den letzten Wochen eine auffällige Korrelation zum Aktienmarkt gezeigt, aber es hat den heutigen Absturz ignoriert und sich über $5.100 gehalten. Wird es dem Druck standhalten können?

Bitcoin Billionaire kaufen

S&P 500 FÄLLT AUF DEN NIEDRIGSTEN STAND SEIT 3 JAHREN, ÖLPREISE STÜRZEN AUF 18-JAHRES-TIEFS
Kürzlich wies Bitcoinist darauf hin, dass die Performance von Bitcoin Billionaire häufig den Dow- und S&P 500-Indizes folgte, die für den US-Aktienmarkt am repräsentativsten sind. Die größte Krypto-Währung hat sich jedoch seit letztem Freitag seitwärts bewegt und zeigt eine ungewöhnliche Stabilität inmitten erheblicher Verluste bei traditionellen Anlagen.

Der S&P 500 fiel um fast 8% per 18.35 Uhr UTC und aktualisierte damit den niedrigsten Stand seit Februar 2017. An anderer Stelle rutschte der Dow Jones um fast 10% auf den niedrigsten Stand seit November 2016. Beide Indizes haben gegenüber ihren Februar-Höchstständen rund 30% verloren.

Auch der Ölmarkt ist erneut eingebrochen und hat zu diesem Zeitpunkt den niedrigsten Stand seit über 18 Jahren erreicht. Die Brent-Futures stürzten zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts um über 11% ab, während die WTI-Futures um über 22% abstürzten. Die beiden Rohölmarken werden derzeit mit 25,40 bzw. 21,28 Dollar gehandelt. Die Ölpreise begannen zu sinken, nachdem Saudi-Arabien praktisch einen Preiskrieg gegen Russland erklärt und damit die OPEC+-Allianz aufgelöst hatte. Der weltgrößte Ölproduzent senkte seine offiziellen Ölverkaufspreise und erhöhte die Produktion in einer Zeit, in der die Ölnachfrage sinkt.

Die Anleger werfen sogar jene Vermögenswerte ab, die normalerweise als sicherer Hafen gedient haben, darunter Gold, Silber und Staatsanleihen. Dies zeigt, dass jeder nach Bargeld sucht. Die Ironie besteht darin, dass sogar Bargeld abgewertet wird, da die Zentralbanken in einer koordinierten Anstrengung die Zinssätze senken und Geld durch quantitative Lockerung pumpen.

14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!
Laut Peter Boockvar, Chief Investment Officer bei der Bleakley Advisory Group, beweist der Verkauf von Staatsanleihen, dass die Einstellung des Marktes eine Kehrtwende vollzogen hat. Das sagte er dem Wall Street Journal:

Jetzt, wo sie sich in den US-Schatzämtern herumgesprochen haben, sagt Ihnen das, dass legitimerweise nichts sicher ist. Es gibt keinen anderen Platz zum Verstecken als Bargeld.

IST BITCOIN EINE GUTE ZUFLUCHT?

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 1,5 % zurückgegangen, so die Daten von Coinmarketcap, aber das ist ein kleiner Schritt für die digitale Währung.

Bitcoin (rot) im Vergleich zu S&P 500 (Kerzen) und WTI-Öl.

Der König der Krypto könnte sich zwar gegen das heutige Marktgetöse wehren, aber er könnte morgen oder in den kommenden Tagen neue Tiefstände testen, denn die Panik scheint keinen Boden zu haben.

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen hat gerade 200.000 überschritten, was mehr als eine Verdoppelung in den letzten zwei Wochen bedeutet. Die Regierungen führen Reiseverbote ein, unter denen ganze Branchen leiden.

Das kommentierte der Geschäftsführer von Instinet, Frank Cappelleri:

Es geschieht so schnell, dass es im Moment fast zu viel ist, um es zu begreifen. Es ist an dem Punkt, wo es eine Erleichterung ist, wenn man nachts die Zukunft prüft und nicht nach unten begrenzt ist.

Einige Analysten erwarten, dass Bitcoin auf bis zu 1.000 Dollar fallen wird, wenn die 3.000-Dollar-Marke durchbrochen wird.

Weiss Krypto-Ratings

#Die Preisuntergrenze bei Bitcoin liegt bei 2.000 Dollar, während 2,8.000 Dollar Händler nicht beunruhigen sollten, wenn sie in den nächsten Wochen oder Monaten auftauchen, sagt Tone Vays. Das ist völliger Unsinn. 3k ist die Untergrenze, und wenn wir darunter durchbrechen, dann ist es nur noch 1k.#BTC $BTC #ToneVays

Siehe die anderen Tweets von Weiss Crypto Ratings

Es bleibt abzuwarten, ob Bitcoin als sicherer Hafen fungieren wird, wenn die Panik die Märkte noch mehr unter Druck setzt. An der BitMEX werden am 27. März und 26. Juni Futures über $5.200 gehandelt, was zeigt, dass die Anleger zu diesem Zeitpunkt noch zuversichtlich sind.
Sicher ist jedoch nur, dass im Moment nichts sicher ist. Doch selbst wenn Bitcoin dabei ist, neue Tiefststände zu testen, wird es der erste Vermögenswert sein, der sich wieder erholt, wenn die Panik verschwindet. Das bedeutet, dass wir es jetzt zu einem Discountpreis bekommen können.

Glauben Sie, dass Bitcoin im Laufe dieser Woche inmitten der allgemeinen Panik unter 5.000 Dollar fallen wird? Teilen Sie Ihre Erwartungen in der Rubrik Kommentare mit!

Ich hatte in letzter Zeit aus irgendeinem Grund Schlafstörungen, bin in den frühen Morgenstunden aufgewacht und hatte Probleme, wieder einzuschlafen. Es ist kurz nach 3 Uhr morgens und hier bin ich wieder und kann nicht schlafen.

Also schaltete ich steem ein

Ich habe mich in der letzten Stunde mit einigen kryptobezogenen Dingen befasst, nachdem meine Neugier durch einen Kommentar eines Benutzers hier auf leander-potsdam.de in Adelaide geweckt wurde. Er hatte eine Testübertragung von Krypto auf sein Bankkonto durchgeführt und war überrascht, wie einfach es war.

Der Gedanke, den ich zuerst hatte, war, wie wird das besteuert, weil meiner Erfahrung nach der Prozess um Investition, Einkommen und Gewinn immer das Steuerelement hat – Der Steuerkreis ist für die meisten von uns vollständig und unvermeidbar. Ich werde natürlich mit meinem Buchhalter sprechen, habe mich jedoch entschlossen, in den Interwebs nachzuschauen, um zu sehen, was ich finden konnte.

Es scheint, dass Krypto hier in Australien auf zwei Arten behandelt wird … Es wird entweder als Einkommen [für Unternehmen] oder als Investition [für Privatpersonen] besteuert . Es gibt bestimmte Tests, um festzustellen, ob die Kryptoaktivität einer Person als geschäftlich oder persönlich eingestuft werden sollte. Ich werde hier jedoch nicht darauf eingehen. Typische Aktivitäten, die dazu führen können, dass die Kryptoaktivitäten einer Person als persönlich eingestuft werden, sind:

Kryptowährung für sich selbst kaufen
Krypto als Hobby abbauen
Lässiger Handel mit Kryptowährung

Bitcoin

Ich würde davon ausgehen, dass das Bloggen für Krypto auch in die Kategorie Persönliches fallen würde

Es scheint, dass das australische Finanzamt (ATO) digitale Währungen als Eigentum und als Vermögenswert einstuft, was bedeuten würde, dass die Kapitalgewinnsteuer (CGT) anwendbar ist.

Wenn ich also einen Kapitalgewinn erzielen möchte, wenn ich eine Kryptowährung veräußere, muss ich Steuern zahlen. Das heißt, wenn ich gekauft und dann zu einem höheren Preis verkauft habe, gilt CGT für die Differenz zwischen Preis, Gewinn oder Gewinn, die ich erzielt habe.

Es gibt anscheinend Rabatte, wenn ich die Kryptowährung über 12 Monate lang zu 50% auf CGT gehalten habe und die CGT erst dann aktiv wird, wenn der Vermögenswert verkauft wird.

Je weiter ich mich vertiefte, desto komplexer wurde es, aber desto klarer wurde es und um ehrlich zu sein, bin ich nicht wirklich überrascht, dass CGT angewendet wird, da ich vermutet hatte, dass es von Anfang an funktionieren würde.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen von den Steuern. Beispielsweise…

Wenn die Kryptowährung zum Kauf von Dienstleistungen oder Waren verwendet wird, die für den persönlichen Gebrauch verwendet werden sollen: Hotelzimmer und Einkaufszentren, die sie akzeptieren,
um nur einige zu nennen. Es gibt jedoch eine Einschränkung: Die Kapitalgewinne, die ich mache, stammen aus einem Vermögenswert für den persönlichen Gebrauch , der für weniger als 10.000 USD erworben wurde.